Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Arbeiten bei der Kreispolizeibehörde Olpe

Das Bild zeigt das Team der Kreispolizeibehörde Olpe auf der Berufsmesse 2019
Arbeiten bei der Kreispolizeibehörde Olpe
Ihre Ansprechpartner:innen zum Thema Polizeiberuf, freie Stellen und Schülerpraktikum.

LR Olpe

"Hinter den Kulissen" der Polizei arbeiten viele Menschen. Neben den Verwaltungsbeamt:innen gibt es eine Vielzahl von Beschäftigten, zum Beispiel auch in den technischen Themenfeldern.

Auf dieser Seite möchten wir darstellen, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten, bei der Kreispolizeibehörde Olpe oder der Polizei Nordrhein-Westfalen zu arbeiten.

Bewerbung als Polizeibeamtin oder Polizeibeamter

Falls Sie Interesse haben, sich als Polizeibeamt:in bei der Polizei Nordrhein-Westfalen zu bewerben, können Sie sich unter www.genau-mein-fall.de erste Informationen zum Polizeiberuf erschließen.

Nähere Informationen zur Bewerbung und dem Polizeiberuf erhalten Sie auch bei unserem Personalwerber EPHK Udo Schulte.

Freie Stellen bei der Kreispolizeibehörde Olpe

Derzeit ist eine Stelle bei der Kreispolizeibehörde Olpe ausgeschrieben:

Verwaltungsmitarbeiter:in (m/w/d) (Entgeltgruppe 6 TV-L)

Grundsätzliche Informationen finden Sie in der Stellenbox (rechte Spalte).

Hier gelangen Sie zum Stellenmarkt des Landes NRW!

Praktikum oder Referendariat bei der Kreispolizeibehörde Olpe

Sie möchten ein Praktikum bei der Polizei absolvieren?

Leider können für das Schuljahr 2020/2021 keine Praktikumsstellen vergeben werden.

Wenden Sie sich an unseren Personalwerber, EPHK Udo Schulte.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110