Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Ohne Fahrschein unterwegs
Am Donnerstag (19. Januar) hat sich ein Einsatz am Bahnhof in Olpe ereignet, bei dem ein 26-Jähriger in Gewahrsam genommen wurde.
PLZ
Kreis Olpe
Polizei Olpe
Polizei Olpe

Am Donnerstag (19. Januar) hat sich ein Einsatz am Bahnhof in Olpe ereignet, bei dem ein 26-Jähriger in Gewahrsam genommen wurde. Dabei erhielt die Leitstelle zunächst die Mitteilung einer Busfahrerin, dass eine Person in ihrem Bus ohne gültigen Fahrschein sitzen würde und sich weigere, den Bus zu verlassen beziehungsweise ein Ticket zu kaufen. Bei Eintreffen der Beamten zeigte sich der Mann nicht einsichtig. Erst nach mehrfacher Aufforderung, verließ er den Bus. Nur wenige Minuten später stieg er erneut in einen anderen Bus – ebenfalls ohne Fahrschein – ein. Die Polizisten verwiesen den Mann erneut dem Bus. Der 26-Jährge zeigte sich weiterhin unkooperativ, weigerte sich, seine Personalien herauszugeben und verhielt sich schließlich aggressiv. Die Polizeibeamten brachten ihn daraufhin zur Polizeiwache. Der 26-Jährige verblieb auf Anordnung einer Richterin des Amtsgerichts in Gewahrsam.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110