Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Aktionswochenende Riegel vor 2022
Riegel Vor 2022
Riegel Vor 2022
Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist im Jahr 2021 mit 18.576 Fällen im Vergleich zum Vorjahr mit 24.780 Fällen landesweit erneut zurückgegangen. Die Polizei NRW sorgt dafür, dass dieser Trend sich weiter fortsetzt.
LR Olpe / Schöttke

Vom 28. bis 30.10.2022 findet ein landesweites Aktionswochenende der Polizei NRW gegen den Wohnungseinbruch statt. In ganz NRW veranstalten die Polizeibehörden Aktionen zum Thema Wohnungseinbruch. 

Auch die Kreispolizeibehörde Olpe engagiert sich und bietet allen Interessierten in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Lennestadt einen kostenfreien Online-Vortrag am 07. November 2022 um 17 Uhr zu den Themen Einbruchschutz, Energieberatung und Handwerkerverträge an. Die Referenten stellen sowohl den technischen Einbruchsschutz als auch weitere präventive Maßnahmen zur Verhinderung von Einbrüchen vor. Die Verbraucherzentrale Lennestadt unterstützt dabei, in dem sie Sanierungsmaßnahmen im Sinne des Einbruchsschutzes vorstellt und auch Hinweise für die Auswahl von Schlüsseldiensten und Handwerkern gibt.

Unter anderem sollen folgende Fragen beantwortet werden: 

  • Worauf müssen Bürgerinnen und Bürger bei der Auswahl und beim Einbau achten?
  • Wo können sie Fördergelder beantragen?
  • Und wie finden sie einen kompetenten und seriösen Handwerksbetrieb?

Teilnehmende erhalten den Zugang zu dem Zoom-Meeting am , indem sie einfach den unten aufgeführten Link anklicken und so automatisch in die Konferenz weitergeleitet werden. Alternativ können sich Interessierte mit den unten angegeben Meeting-Daten anmelden. Dies funktioniert auch mit der Zoom-App.

Link zur Zoom-Konferenz:

https://us06web.zoom.us/j/84826844470?pwd=UEV6WDYxN3NUaU5EWDl0Zm1FSjhlZz09 [us06web.zoom.us]

Meeting-ID: 848 2684 4470

Kennwort: 143597

Für Personen, die nicht an dem Vortrag teilnehmen können oder lieber das Vier-Augen-Gespräch suchen, bietet die Kreispolizeibehörde Olpe an, sowohl in der Polizeiwache Olpe, telefonisch, als auch Zuhause Interessierte zu beraten. Weitere Informationen zum Thema sowie die Kontaktdaten der Kriminalprävention Olpe gibt es auch im Internet. 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110